Diskussion im Schulausschuss Bauentwurf überzeugt Fraktionen nicht

Dass die Grundschule Wüsting neu gebaut werden soll, steht fest. Ein Entwurf des neuen Gebäudes hat jedoch im Schulausschuss für Diskussionen gesorgt. Woran sich die Fraktionen gestört haben.
01.12.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Christin Hufer

Die Planungsphase für den rund elf Millionen Euro teuren Neubau der Grundschule Wüsting könnte sich noch etwas in die Länge ziehen. Das hat der Ausschuss für Schule, Bildung und Kultur der Gemeinde Hude nun deutlich gemacht. Zwar sind sich alle Fraktionen einig, dass den Grundschülern ein energieeffizientes und nachhaltiges Gebäude geboten werden soll. Doch die Kosten dafür vergleichsweise gering zu halten und gleichzeitig die pädagogischen Grundsätze der Schule zu berücksichtigen, stellte sich als nicht ganz einfach umsetzbar dar.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren