Kita Amselstraße Neubau zieht sich in die Länge

Arbeiten am Dach haben die Fertigstellung der Kita an der Amselstraße in Hude deutlich verzögert. Auch wenn von innen weitergearbeitet wird, wird der Bau wohl auch im Sommer 2023 nicht fertig sein.
08.12.2022, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Christin Hufer

Dass der ursprüngliche Plan, die Pforten des neuen Kindergartens an der Amselstraße spätestens in diesem Herbst zu öffnen, nicht einzuhalten ist, war bereits im Februar klar. Doch dass sich der Bau so stark verzögert, dass die ersten Kinder voraussichtlich auch im Sommer kommenden Jahres die Kita noch nicht von innen sehen werden, enttäuscht Bürgermeister Jörg Skatulla und die Gemeindeverwaltung. Die Gründe für die Verzögerung sind vielschichtig.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren