Fußball-Bezirksliga FC Hude nimmt ersten Sieg ins Visier – SV Baris will nachlegen

Die Huder warten noch auf ihren ersten Saisonsieg und wollen diesen nun gegen die Delmenhorster einfahren. Der SVB nimmt sich hingegen vor, an den 4:1-Erfolg gegen den GVO Oldenburg anzuknüpfen.
10.09.2021, 13:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FC Hude nimmt ersten Sieg ins Visier – SV Baris will nachlegen
Von Justus Seebade

Im vierten Saisonspiel wollen die Bezirksliga-Fußballer des FC Hude unbedingt ihren ersten Sieg holen. Die Mannschaft von Nikolai Klein empfängt am Sonntag ab 14.30 Uhr den SV Baris Delmenhorst. Für die Huder ist es bereits der dritte Auftritt vor eigenem Publikum. Dementsprechend wollen sie sich "gut präsentieren", wie Nikolai Klein sagt. Dass noch kein Sieg zu Buche steht, habe verschiedene Gründe, meint der FCH-Trainer. Mit Blick auf die kommende Partie zeigt er sich optimistisch: "Ich bin überzeugt, dass wir etwas holen."

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren