Fußball FC Hude kassiert Testspielklatsche gegen Bremer SV

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung musste der FC Hude gegen den Bremer SV eine deutliche Pleite hinnehmen. Trainer Nikolai Klein war über das Ergebnis verärgert.
24.01.2022, 15:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FC Hude kassiert Testspielklatsche gegen Bremer SV
Von Christoph Bähr

Es war zwar das erste Testspiel der Wintervorbereitung nach langer Spielpause, doch etwas mehr hatte Nikolai Klein schon von seiner Mannschaft erwartet. "So viele Gegentore dürfen wir nicht kriegen, das hat mich etwas geärgert", sagte der Trainer des Fußball-Bezirksligisten FC Hude nach der 1:10 (0:4)-Pleite gegen den Bremen-Liga-Spitzenreiter Bremer SV am vergangenen Sonnabend.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren