Kinder- und Jugendprojekt Auch Bürgermeister sind normale Menschen

Der Huder Gemeindechef Jörg Skatulla und Ratsmitglieder beantworteten an der Grundschule Jägerstraße im Rahmen des Projekts "JuHu – mittendrin" Kinderfragen. Zudem sind Workshops für alle Altersgruppen geplant.
23.09.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Derke

Ist es schwer, ein Bürgermeister zu sein? – "Schwer ist nur das, was keinen Spaß macht. Und mir macht das Spaß", antwortete Jörg Skatulla am Donnerstag auf eine Schülerfrage beim Besuch an der Grundschule Jägerstraße. Dort stellte sich Hudes Bürgermeister vor und beantwortete auch viele weitere Fragen der Jungen und Mädchen. So erfuhren sie zum Beispiel, dass der Bürgermeister Werder-Fan ist, drei erwachsene Kinder hat, ganz gut Englisch sprechen kann und gerne Hähnchen isst.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren