Missglückter Raub Schreie verscheuchen Dieb

Eine 26-jährige Frau ist am Montag fast Opfer eines Raubüberfalls geworden. Als sie auf der Straße Langenberger Sand in Hude fuhr, trat plötzlich ein Mann aus dem Gebüsch und wollte ihre Handtasche stehlen.
28.07.2020, 19:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

Hude. Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag in Hude versucht, eine Radfahrerin auszurauben. Doch die Tat misslang. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 26-Jährige gegen 7.45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Straße Langenberger Sand. Plötzlich trat ein ihr unbekannter Mann aus dem Gebüsch und wollte ihre am Fahrradlenker hängende Handtasche stehlen. Dabei kam die 26-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Daraufhin versuchte der Mann, das Mobiltelefon der Frau zu entreißen, was jedoch ebenfalls nicht gelang. Die lauten Schreie der Frau hielten den Mann von weiteren Versuchen ab, er flüchtete.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+