Ehrenamt im Landkreis Oldenburg Wie man junge Leute für freiwilliges Engagement begeistert

In vielen Vereinen fehlt der ehrenamtliche Nachwuchs. Das Projekt „Löppt! Mitnanner“ will das ändern. Den Anfang machte nun ein Premieren-Workshop an der Huder Oberschule.
28.01.2022, 12:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Derke

Sie wollen junge Leute über die große Bedeutung des Ehrenamtes für unsere Gesellschaft informieren und sie ermutigen und begeistern, sich freiwillig vor allem auch in ihrem regionalen Umfeld zu engagieren. „Löppt! Mitnanner“ ist im Landkreis Oldenburg ein Projekt der Beratungsstelle Ehrenamt in Kooperation mit dem Kreissportbund und dem TV Hude. Das Konzept stammt aus dem Landkreis Leer. In den Schulen werden dazu sechsstündige „Open Space“-Workshops für Schüler angeboten, die sehr viel Freiraum zum Entwickeln eigener Ideen bieten. Das Modellprojekt der Leeraner hat gezeigt, dass das Interesse von jungen Menschen, sich freiwillig einzubringen, durch die Workshops geweckt werden konnte. Im Landkreis Oldenburg knüpft die Beratungsstelle Ehrenamt an das erfolgreiche Konzept an.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren