Reiten Gute Platzierungen für hiesige Reiter

Gleich mehrere Reiterinnen und Reiter aus dem Kreis Verden haben beim neunten Teil der Urban-ClassX-Serie gute Platzierungen erreicht. Mylene Diederichsmeier schaffte in einer Prüfung sogar den Sieg.
18.01.2021, 12:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gute Platzierungen für hiesige Reiter
Von Maurice Reding

Die Urban-ClassX-Serie lockt weiterhin die Reiterinnen und Reiter in den Landkreis Oldenburg. In Wüsting ging am vergangenen Wochenende der neunte Teil der Turnierserie über die Bühne. An dieser nahmen auch wieder diverse Reiterinnen und Reiter aus dem Kreis Verden teil, die durchaus zu überzeugen wussten. Gleich mehrere vordere Platzierungen und ein paar Podestplätze gab es zu bejubeln.

Mit von der Partie waren wieder einmal die Diederichsmeier-Schwestern, die für den RV Aller-Weser starteten. Sowohl Mylene als auch Julie Mynou landeten weiter vorne. Mylene Diederichsmeier startete beispielsweise in der Springprüfung Kl. M*. Die ältere der beiden Schwestern belegte hier den vierten Platz. Platz drei erklomm in dieser Prüfung Gabriele Heemsoth vom RV Aller-Weser. In der zweiten Abteilung der Prüfung ließ Mylene Diederichsmeier der Konkurrenz aber keine Chance und siegte souverän. Ihre jüngere Schwester belegte hier den vierten Platz. Einen Rang weiter vorne landete der Oytener Tobias Bremermann, der für den RC Bremen-Hanse startete. Bremermann sicherte sich wiederum in der Springprüfung Kl. M** den Sieg. Ebenfalls auf dem Podium landete Gabriele Heemsoth, die sich direkt hinter Bremermann auf dem zweiten Rang einreihte.

In der Springprüfung Kl. S* reichte es für Mylene Diederichsmeier nur zu einem 13. Platz. Auf sich aufmerksam machte mit Linnea Heemsoth eine Reiterin aus dem Nachwuchs des Kreisreiterverbandes Verden. Die Zwölfjährige schrammte im mit 35 Teilnehmern stark besetzten Feld des Stilspringwettbewerbs mit Rang vier und fünf nur knapp an einem Podestplatz vorbei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+