Fußball Schiedsrichter und Hude-Ehrenmitglied Gerhard Prescher gestorben

Im Alter von 84 Jahren ist Gerhard "Pike" Prescher gestorben.
29.09.2022, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schiedsrichter und Hude-Ehrenmitglied Gerhard Prescher gestorben
Von Michael Kerzel

Wer in Delmenhorst oder dem Landkreis Oldenburg Fußball gespielt hat, kannte Gerhard Prescher als Schiedsrichter und erlebte ihn als sehr netten Menschen. Mit nun 84 Jahren ist das Ehrenmitglied des FC Hude gestorben. „Von klein auf trug er das Trikot unseres Fußballclubs. Nachdem er die Jugendmannschaften durchlaufen hatte, wurde er zu einer festen Größe in der ersten Herren. Auf sämtlichen Sportplätzen des Landkreises war er als Schiedsrichter gern gesehen, wo er von 1961 bis 2008 mit vollem Einsatz die Spiele leitete. Er brachte sich stets zum Wohle des FC Hude auf und neben dem Platz ein. Die Mitglieder des FC Hude werden ihn stets in bester Erinnerung behalten“, teilt der FC Hude zum Tod von "Pike" Prescher mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+