Tennis Damen 60 des Huder TV verlieren Spitzenspiel

Es war aller Voraussicht nach das entscheidende Spiel um den Titelgewinn in der Regionalliga Nord-Ost: Die Damen 60 des Huder TV unterlagen hier knapp mit 2:4 beim SV Blankenese.
17.01.2022, 11:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von JVS

Die Damen 60 des Huder TV haben das Spitzenspiel der Tennis-Regionalliga Nord-Ost gegen den SV Blankenese mit 2:4 verloren. Sie mussten die Tabellenführung abgeben und haben jetzt nur noch eine theoretische Chance auf den Titelgewinn. „Wie auch immer die Saison für uns enden wird, mit der Vizemeisterschaft sind wir sehr zufrieden“, sagte die stellvertretende HTV-Mannschaftsführerin Edeltraud Horstmann. Mit etwas Glück, einem besseren Stehvermögen und mehr Konzentration in den entscheidenden Phasen hätte das Huder-Quartett die äußerst umkämpfte Partie für sich entscheiden können.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren