Corona-Pause verlängert Tischtennis-Verband streicht die Rückrunde in den unteren Ligen

In den unteren Tischtennis-Ligen ruht der Spielbetrieb weiterhin. Zudem hat der Verband beschlossen, dass die Rückrunde gestrichen wird. Bei der SG Jahn/DTB sehen sie die Entscheidung pragmatisch.
20.01.2022, 15:21
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Lehmkuhl und Christoph Bähr

Überraschend kommt es nicht mehr, nun ist es aber amtlich: Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) hat beschlossen, dass es keine komplette Saison 2021/22 mit Hin- und Rückserie geben wird, sondern dass die Spielzeit nur als Einfachrunde beendet wird. Die fehlenden Hinrunden-Partien werden in den Ligen unterhalb der Oberliga frühestens ab März nachgeholt, wie der Verband jetzt mitteilte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren