Tischtennis-Verbandsliga TV Hude II kassiert gegen Dissen erste Saisonniederlage

Felix Lingenau aus der ersten Mannschaft verstärkte den TV Hude II gegen die TSG Dissen, konnte die 3:9-Niederlage aber nicht verhindern. Dennoch liegt das Team in der Tischtennis-Verbandsliga voll im Soll.
05.10.2021, 12:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Lehmkuhl

Nach zwei Siegen zu Saisonbeginn hat es die zweite Tischtennis-Mannschaft des TV Hude erwischt: Der Verbandsligist unterlag der TSG Dissen mit 3:9. "Das war von uns spielerisch gar nicht mal schlecht, aber Dissen war einfach besser", fand Hudes Pierre Barghorn. "Die TSG ist richtig stark und dürfte wohl Favorit auf Platz zwei hinter dem übermächtigen Oldenburger TB II sein."

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren