Umweltverschmutzung 35 Kubikmeter Altreifen auf die Fahrbahn gekippt

Dreist – mit diesem Wort beschreibt die Polizei die illegale Müllablagerung, zu der es in der Gemeinde Prinzhöfte gekommen ist. Wer hat etwas gesehen?
08.09.2021, 14:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
35 Kubikmeter Altreifen auf die Fahrbahn gekippt
Von Kerstin Bendix-Karsten

Eine solch dreiste Müllablagerung hat auch die Polizei nach eigenem Bekunden noch nicht oft gesehen. Im Hölscherholz an der Einmündung "Am Kürk" haben unbekannte Täter zwischen Montagabend und Dienstagmorgen unzählige Altreifen unerlaubt entsorgt. Insgesamt 35 Kubikmeter haben die Beamten gemessen. Den Fahrspuren zufolge haben die Täter die Reifen mit einem großen Traktor und Anhänger dorthin gebracht und auf die Fahrbahn gekippt. Die Durchfahrt zum Hölscherholz wurde dadurch versperrt, sodass auch mögliche Rettungswege blockiert wurden. Bei den Reifen handelt es sich offenbar um alte Siloreifen. Der Landkreis Oldenburg hat die umgehende Beseitigung beauftragt.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben oder denen eine kürzlich geräumte Sammelstelle von Siloreifen aufgefallen ist, sich unter der Telefonnummer 04431/9410 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+