Verkehrsunfall in Prinzhöfte

Radfahrerin schwer verletzt

Eine Radfahrerin aus dem Landkreis Oldenburg hat am Mittwoch schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall in Prinzhöfte erlitten.
09.06.2021, 17:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Radfahrerin schwer verletzt
Von Lina Wentzlaff
Radfahrerin schwer verletzt

(Symbolbild)

Björn Hake

Bei einem Verkehrsunfall in Prinzhöfte am Mittwochmittag hat eine Fahrradfahrerin im Einmündungsbereich der Schulenburger Straße/ Hauptstraße schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei fuhr die 43-jährige Frau aus dem Landkreis Oldenburg auf dem Radweg der Hauptstraße in Richtung Prinzhöfte. An der Einmündung querte sie die Schulenburger Straße. Das übersah eine 37-jährige Autofahrerin, die in die Hauptstraße einbiegen wollte, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Die Radfahrerin stürzte und wurde schwer verletzt. Ein vor Ort eingesetzter Rettungshubschrauber brachte einen Notarzt an die Unfallstelle. Anschließend kam die Verletzte mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Oldenburg. An den beiden Fahrzeugen entstand ein leichter Sachschaden. Die Beamten sperrten für die Dauer der Unfallaufnahme die Hauptstraße für rund 30 Minuten und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Autofahrerin ein.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+