Brand in Pflegeheim Drei Menschen bei Brand gestorben

Für drei Senioren kam jede Hilfe zu spät: Bei einem Brand in einem Altenheim in Wardenburg nahe Oldenburg sind sie vermutlich an Rauchgasvergiftungen gestorben. Die Brandursache ist nach wie vor noch unklar.
27.09.2022, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Désirée Bertram Annika Lütje

Bei einem Feuer in einem Seniorenheim in Wardenburg im Landkreis Oldenburg sind am Sonntagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Sie starben vermutlich an Rauchgasvergiftungen (wir berichteten). Zwei Bewohner verstarben an Ort und Stelle, ein weiterer auf dem Weg ins Krankenhaus. Spuren wurden gesichert, die Brandursache ist bislang aber noch unklar, heißt es seitens der Polizei. "Ein Zimmer im Erdgeschoss brannte", sagte Max Eilers, Kreispressewart der Feuerwehr im Landkreis Oldenburg, gegenüber der Agentur Nonstopnews. Zehn weitere Senioren wurden verletzt, einige von ihnen lebensbedrohlich.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren