Fußball-Landesliga Weser-Ems Wildeshausens Verletzungspech reißt nicht ab: Jetzt fehlt auch Hehr

Die Spieler des VfL Wildeshausen wollen in die Aufstiegsrunde einziehen. Dieses Ziel können sie nicht mit dem gesamten Kader angehen. Viele Akteure fallen aus. Nun ist eine weitere Verletzung dazugekommen.
26.11.2021, 17:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wildeshausens Verletzungspech reißt nicht ab: Jetzt fehlt auch Hehr
Von Yannik Sammert

Landesliga Weser-Ems: Schon seit geraumer Zeit ist die personelle Lage bei den Fußballern des VfL Wildeshausen sehr angespannt, vor dem Spiel beim Tabellenzweiten SV Bevern spricht Marcel Bragula von einem Tiefpunkt: „Es ist unglaublich. So etwas habe ich noch nie erlebt.“ Denn in dieser Woche ist die Verletztenliste noch länger geworden: Mattes Hehr hat sich einen Außenbandriss zugezogen. „Mir tut es für all die Jungs leid. Fußball ist meine Leidenschaft, aber wird angesichts der Situation zur Nebensache“, sagt Bragula.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren