Fußball

Nico Prieto-Falk wechselt zum VfL Wildeshausen

Der VfL Wildeshausen hat einen neuen Torwart verpflichtet. Nico Prieto-Falk schließt sich den Krandelkickern an.
11.05.2021, 11:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Kerzel
Nico Prieto-Falk wechselt zum VfL Wildeshausen

Sebastian Pundsack stand lange selbst im Kasten des VfL Wildeshausen. Nun ist er der Sportliche Leiter und hat seinerseits einen Torwart verpflichtet.

INGO MöLLERS

Der VfL Wildeshausen verstärkt seinen Landesligakader mit Nico Prieto-Falk. Der Torhüter wechselt vom SV Vorwärts Nordhorn zu den Krandelkickern und erweitert das Torhütergespann. Der 28-jährige wohnt aktuell in Oldenburg und studiert dort Wirtschaft und Sport auf Lehramt. Der Schlussmann ist im Krandel kein Unbekannter, da er in den vergangenen Jahren bereits mehrfach mit seinem Heimatverein in der Landesliga gegen den VfL spielte. "Mit Nico bekommen wir reichlich Erfahrung in den Kader", sagt Teammanager Sebastian Pundsack. Prieto-Falk spielte knapp 23 Jahre bei Vorwärts Nordhorn, durchlief alle Jugendmannschaften und setzte sich anschließend im Herrenbereich durch. "Hier ist er über die Jahre zur festen Größe gereift und hat dabei unter anderem vier Jahre Landesliga sowie sechs Jahre Bezirksliga gespielt. Hierbei wurden diverse Meisterschaften gefeiert sowie sensationell 2015/16 der Bezirkspokal gewonnen", berichtet Pundsack.

Für Prieto-Falk wurde der Aufwand mit den Fahrten nach Nordhorn zu umfangreich, um am regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb teilzunehmen, berichtet Pundsack. "Aus diesem Grund reiften bei Nico die Überlegungen zu einer Veränderung in räumlicher Nähe zu Oldenburg. Der Kontakt zu Nico ist dann letztlich über unseren Coach Marcel Bragula entstanden", teilt Pundsack mit. Bragula pflegt zu Vorwärts Nordhorn und dessen Trainer Henning Schmidt seit Jahren einen guten Draht, sodass auch der Wechsel zum VfL ohne Probleme über die Bühne gehen konnte. "Hierfür gilt ausdrücklich noch ein Dank nach Nordhorn. Wir freuen uns, dass wir so die Qualität im Kader und auch auf der Torhüterposition erweitern konnten", sagt Pundsack.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+