Fußball-Landesliga VfL Wildeshausen gelingt Befreiungsschlag

Die Krandelkicker haben ihre Sieglos-Serie beendet und mit dem 1:0 gegen TuRa 07 Westrhauderfehn drei ganz wichtige Punkte gesammelt.
17.10.2021, 21:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
VfL Wildeshausen gelingt Befreiungsschlag
Von Justus Seebade

Das sind drei ganz wichtige Punkte für den VfL Wildeshausen: Die Huntestädter haben im heimischen Krandel TuRa 07 Westrhauderfehn knapp mit 1:0 (1:0) bezwungen und damit ihre Sieglos-Serie in der Fußball-Landesliga beendet. Ein frühes Traumtor von Mattes Hehr reichte den Gastgebern, um erstmals seit dem 5. September wieder einen Dreier bejubeln zu dürfen.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren