Folgeunfall: Frau kommt ohne Verletzung davon