Preis für Wildeshauser Lebensretter Weil Aufgeben keine Option ist

Das Unternehmen Beiersdorf zeichnet die DLRG-Ortsgruppe Wildeshausen mit dem Nivea-Preis aus. Es ist eine Ehrung für guten Zusammenhalt und Beharrlichkeit, wie Moderator Harro Füllgrabe als Laudator erklärt.
02.12.2021, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Hergen Schelling

Auf ihrem langen Weg zu einem Schulungs- und Rettungszentrum ist die DLRG-Ortsgruppe Wildeshausen vom Ziel noch ein weites Stück entfernt – immerhin aber hat sie jetzt kräftig Rückenwind von einem führenden deutschen Unternehmen bekommen: Die Firma Beiersdorf (Hamburg) zeichnet die Wildeshauser Gruppe an diesem Donnerstag mit dem Nivea-Preis für Lebensretter in der Kategorie „Miteinander stark“ aus. Damit werde der außergewöhnliche Zusammenhalt und das Durchhaltevermögen der DLRG Wildeshausen gewürdigt, erklärte der TV-Moderator Harro Füllgrabe, der bei der digitalen Feierstunde am Abend die Laudatio halten wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren