Flitzer mit berühmtem Vorbesitzer Wie ein Wildeshauser an den Porsche von Whitney Houston kam

Rolf Hilchner sagt von sich selbst, dass er autoverrückt ist. So besaß er mal einen Mercedes von Loriot, jetzt hat er sich den Porsche von Whitney Houston gekauft.
14.01.2022, 14:28
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Frank Jacob

Im Kassettenfach in der Mittelkonsole des weißen Porsche Cabriolets steckt der Soundtrack zum Film „Bodyguard“, auf dem Beifahrersitz liegt eine Biografie über Whitney Houston. Der amerikanischen Sängerin gehörte der Sportwagen einst, der an diesem Nachmittag in Rastede steht. Genauer gesagt: vor dem Eingang zum Sitz der Crash-Unternehmensgruppe im Industriegebiet am Autobahnkreuz Oldenburg-Nord.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren