Schwerer Unfall in Wildeshausen

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ein 57-jähriger Autofahrer hat am Freitagvormittag beim Auffahren auf den Westring eine Radfahrerin übersehen. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer.
11.01.2019, 14:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

Einen schweren Unfall hat es am Freitagvormittag auf dem Westring in Wildeshausen gegeben. Wie die Polizei mitteilt, wollte gegen 11.16 Uhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Vechta mit seinem Wagen vom Parkplatz eines Baumarktes auf die Fahrbahn des Westrings fahren und übersah dabei eine 23-jährige Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Harpstedt, die auf dem Fahrradweg in Richtung Ahlhorner Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die 23-Jährige zu Fall kam und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. An dem Auto und Fahrrad entstand geringer Sachschaden von etwa 200 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+