Tödlicher Motorradunfall Fahrer stirbt noch an Unfallstelle

In einer Kurve kam er wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte mit einer Straßenlaterne zusammen: Ein 38-jähriger Motorradfahrer starb bei einem schweren Unfall in Wildeshausen.
24.10.2021, 14:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Fahrer stirbt noch an Unfallstelle
Von Annika Lütje

Bei einem schweren Unfall mit dem Motorrad ist ein 38-jähriger Mann aus Wildeshausen am Sonnabend gegen 21.40 Uhr zu Tode gekommen. Als der Mann den Westring in Wildeshausen von der Ahlhorner Straße aus kommend in Richtung Visbeker Straße befuhr, kam er in einer leichten Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Wegen seiner schweren Verletzung starb er noch an der Unfallstelle.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+