Gebäudeverkauf in Wildeshausen Polizeigebäude erzielen mehr als zwei Millionen

Die ehemaligen Polizeigebäude an der Herrlichkeit in Wildeshausen sind verkauft. Alle drei Gebäude hat ein Unternehmen aus Oldenburg gekauft.
28.01.2022, 10:16
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Hergen Schelling

Mehr als zwei Millionen Euro hat das Land Niedersachsen durch den Verkauf der ehemaligen Polizei-Liegenschaften an der Herrlichkeit in Wildeshausen erlöst. Am Donnerstagabend stand im Landtag in Hannover die Veräußerung des größten Gebäudes, der Immobilie Herrlichkeit 9, auf der Tagesordnung. Die anderen Immobilien bedurften nicht der Zustimmung, da sie unter der dafür nötigen Wertgrenze liegen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren