Feuer bei Feldarbeit Ballenpresse in Flammen

Die Feuerwehren Harpstedt und Beckeln sind am Dienstagabend nach Winkelsett ausgerückt, um eine brennende Rundballenpresse sowie drei Rundballen zu löschen. Schaden: etwa 11 000 Euro.
12.08.2020, 09:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jacqueline Schultz

Während der Feldarbeit auf einer Fläche in der Gemeinde Winkelsett sind am Dienstagabend gegen 19 Uhr eine Rundballenpresse und drei Rundballen in Brand geraten. Die Freiwilligen Feuerwehren Harpstedt und Beckeln rückten mit sieben Fahrzeugen und 21 Kameraden an und löschten die Flammen. Die Presse und die drei Ballen wurden laut Polizeibericht vollständig zerstört. Die Höhe des Schadens bezifferten die Beamten auf 11 000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+