Umweltverschmutzung in Harpstedt Illegale Abfallentsorgung in Groß Köhren

An zwei verschiedenen Stellen haben bislang Unbekannte ihren Bauschutt, Kartons und fast vollständige Puzzle in die Natur geworfen. Die Polizei ermittelt und bittet um Mithilfe.
02.10.2018, 17:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

Unbekannte Täter haben in Groß Köhren illegal Abfall entsorgt. Zeugen meldeten der Polizei am Montag zwei Ablagerungen in einem Gemeindeweg unmittelbar an der Kreisstraße 5. Gegenüber der Einmündung der Straße Ortbrock/Ohe wurde Bauschutt, bestehend aus Fliesenresten und anderen Materialien, abgeladen. 500 Meter weiter wurden an einer Güllesammelstelle eine zweite Ablagestelle mit Fliesenresten, Kartons, aber auch fast komplette Puzzles gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Harpstedt unter 0 44 82 / 4 82 in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+