Erfolgreiche Sanierung Speditionsgruppe stellt sich neu auf

Die schwierigste Zeit ist vorbei: Die Meyer Speditionsgruppe konnte im Insolvenzverfahren saniert werden – und startet mit Hauptsitz in Groß Ippener als MB Transporte neu.
12.04.2022, 09:59
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Jana Budde

„Es war ein herber Schlag“, gesteht Geschäftsführer Manfred Baer ein – die Meyer Speditionsgruppe, die aus Jörg Meyer Transportservice, HMZ Transporte & Kurier und Brummiland Senger besteht, musste im September 2021 offiziell ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung anmelden. Sie konnte jedoch erfolgreich saniert werden: Die Geschäftsbetriebe werden nun unter dem Dach der neu gegründeten MB Transporte mit Sitz in Groß Ippener weitergeführt, unter Leitung der Geschäftsführer Jörg Meyer und Manfred Baer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren