Musikprogramm im Freien

Oldenburgisches Staatstheater eröffnet Theaterinsel

Das Oldenburgische Staatstheater eröffnet am Himmelfahrts-Wochenende seine Theaterinsel auf dem Vorplatz des Theaters. Es soll musikalisches Programm und kulinarische Angebote geben.
11.05.2021, 17:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Alexandra Knief
Oldenburgisches Staatstheater eröffnet Theaterinsel

Wenn die Zuschauer nicht ins Theater kommen können, kommt das Theater nach draußen: Am Oldenburger Staatstheater eröffnet am Himmelfahrts-Wochenende die Theaterinsel mit Open-Air-Programm.

Stephan Walzl

Das Oldenburgische Staatstheater eröffnet am Himmelfahrts-Wochenende seine Theaterinsel - eine kleine Außenbühne auf dem Vorplatz des Theaters. Angeboten wird am Sonnabend, 15. Mai, sowie am Sonntag, 16. Mai, musikalisches Programm bei Kaffee, Kuchen und weiteren kulinarischen Angeboten, heißt es in einer Pressemitteilung des Theaters.

„Ich freue mich, dass wir mit der Theaterinsel wieder einen Ort der Begegnung haben", so Christian Firmbach, Generalintendant des Staatstheaters. "Kommen die ersten Beiträge aus unserem Ensemble, soll sich die Theaterinsel mit der Zeit zu einer Bühne für die ganze Stadt entwickeln.“

An beiden Veranstaltungstagen soll es jeweils zwei zweistündige Zeitfenster mit Programm geben. Die kostenfreien Tickets für jeweils zwei Plätze können ab Freitag, 10 Uhr, online unter www.staatstheater.de und telefonisch unter 0441 2225 111 gebucht werden. Teilnehmer müssen einen aktuellen negativen Coronatest vorzeigen oder eine vollständige Impfung oder Genesung nachweisen.

Info

Aktuelle Informationen sowie das Programm gibt es online unter www.staatstheater.de

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+