Sport DFB und DOSB starten Petition für Amateursport

Die beiden Sportverbände DFB und DOSB haben eine Petition gestartet, die das Ziel hat, dass Amateursport an der frischen Luft auch in der Corona-Zeit erlaubt wird.
15.05.2021, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
DFB und DOSB starten Petition für Amateursport
Von Michael Kerzel

Draußen muss drin sein: Unter diesem Motto starten der Deutsche Fußball Bund (DFB) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine Petition für Amateursport. In der Initiative fordern sie die schnellstmögliche Wiederzulassung des organisierten Sports unter freiem Himmel. Der Niedersächsische Fußballbund (NFV) bringt dazu eine Mitmach-Kampagne auf die Bahn.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren