Fußball-Landesliga VfL Wildeshausen verliert trotz guter Leistung gegen Schüttorf

Mit der Leistung seiner Mannschaft war Marcel Bragula insgesamt zufrieden. Nur das Ergebnis habe nicht gepasst, sagte der Trainer des VfL Wildeshausen nach der knappen Niederlage gegen den FC Schüttorf.
01.05.2022, 14:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
VfL Wildeshausen verliert trotz guter Leistung gegen Schüttorf
Von Michael Kerzel

Ganze drei Feldspieler saßen beim VfL Wildeshausen auf der Bank im Heimspiel der Aufstiegsrunde gegen den FC Schüttorf. Keiner davon gehört dem eigentlichen Landesligakader an. Das zeigt, wie prekär die Personalsituation bei den Krandelkickern ist. Da die Mannen von Coach Marcel Bragula den Klassenerhalt bekanntermaßen sicher haben, ist das sportlich gesehen halb so wild. Für Akteure aus dem zweiten Glied ist es sogar die Chance, sich zu zeigen und durch Spielpraxis weiterzuentwickeln. Einer dieser Spieler ist Fyonn Rothe, auch wenn dieser beim 0:1 (0:1) gegen Schüttorf den entscheidenden Fehler fabrizierte. "Er wollte es zu schön lösen. Dabei ist ihm der Ball versprungen, daraus resultierte ein schöner Schnittstellenpass und das 0:1", berichtete Bragula. Torschütze in der zwölften Spielminute war Jesko Bühring. "Fyonn entwickelt sich gut. Er wird daraus seine Lehren ziehen. Und er darf die Fehler natürlich machen und wird sie so nicht noch einmal machen", sagte der VfL-Coach.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren