Grüne Alternative Wende bei Biogasanlage Ahlers

Der Wildeshauser Verwaltungsausschuss hat nun grünes Licht für die geplante Erweiterung der Anlage gegeben. Von den Grünen und der Linken gab es allerdings Kritik an dem Vorhaben.
29.09.2022, 14:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Verena Sieling

Noch während der Bauausschusssitzung der Stadt Wildeshausen hatte es ganz anders ausgesehen angesichts der Kritik aus den Fraktionen: Lediglich die CDW sprach sich für die geplante Erweiterung der Biogasanlage des landwirtschaftlichen Familienbetriebs Jörn Ahlers aus. Der Verwaltungsausschuss hat nun anders entschieden: Er gibt grünes Licht für das geplante Vorhaben in Düngstrup.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren