Tourismuswerbung Kooperation hat sich prima bewährt

Unter dem Motto „Innovation – Nachhaltigkeit – Regionalität“ steht bei den Landtagen Nord der Gemeinschaftsstand von Gemeinden aus dem Landkreis Oldenburg und der Wesermarsch sowie der WLO.
15.08.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Derke

Längst vorbei sind die Zeiten, als Tourismuswerbung an den jeweiligen Gemeinde- und Kreisgrenzen endete. Gemeinsam kann man viel mehr erreichen. Das beweisen schon seit Jahren die Gemeinden Hude, Berne, Ganderkesee und Lemwerder, die als „4 auf dem Rad“ eng zusammenarbeiten, wenn es um Angebote für Fahrradtouristen geht. „Wir sind als Region ganz stark und haben viel zu bieten“, sagte Christine Gronemeyer von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WLO), als vor Kurzem die Planungen für den Gemeinschaftsstand auf der Agrar- und Freizeitmesse Landtage-Nord in Wüsting vorgestellt wurden. Mit dabei ist neben den 4-auf-dem-Rad-Gemeinden und der WLO aus dem Naturpark Wildeshauser Geest wiederum die Gemeinde Hatten, die ebenfalls ihre touristischen Angebote präsentiert.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren