Unfall in Harpstedt

Zwei Leichtverletzte

Als eine Pedelec-Fahrerin auf dem Radweg an der Oldenburger Straße in Harpstedt eine Radfahrerin überholen wollte, kam es zum Zusammenstoß.
21.09.2020, 14:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

Eine Radfahrerin und eine Pedelec-Fahrerin sind am Sonntag in Harpstedt zusammengestoßen und haben sich dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, fuhr die 77-jährige Radfahrerin gegen 13.50 Uhr auf dem kombinierten Geh- und Radweg der Oldenburger Straße in Richtung Harpstedt. Hinter ihr fuhr die 56-jährige Pedelec-Fahrerin, die nach angekündigtem Klingelzeichen überholen wollte. Während des Überholvorganges kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Frauen leicht verletzt wurden. Rettungskräfte behandelten die Verletzungen vor Ort. Die 56-Jährige wurde im Anschluss jedoch in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Bei der 77-Jährigen war dies nicht erforderlich. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 100 Euro. Gegen die Frauen wurden jeweils Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+