Tresor in Groß Ippener entsorgt

Zeugen gesucht: Tresor im Bach entsorgt

Unbekannte Täter haben einen aufgebrochenen Tresor, der offenbar aus einem Einbruch stammt, in einem Bach in Groß Ippener entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise dazu geben können.
12.10.2018, 14:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kerstin Bendix-Karsten

Einbrecher haben offenbar einen gestohlenen Tresor illegal in der Natur entsorgt. Wie die Polizei mitteilt, meldeten Zeugen bereits am zurückliegenden Dienstag einen aufgebrochenen Tresor, der im Bereich eines Bachlaufes an der Harpstedter Straße in Groß Ippener entsorgt wurde. Nachdem der Tresor aus dem Bachlauf geborgen werden konnte, nahm die Polizei Ermittlungen auf. Im Rahmen dessen wurde festgestellt, dass der Tresor vermutlich aus einem Einbruch in Bersenbrück stammt.

Zeugen, die zwischen Montag, 8. Oktober, und Dienstag, 9. Oktober, Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die sich im Bereich der Harpstedter Straße in Höhe des Dünsener Baches verdächtig verhalten haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen. Die Beamten sind unter der Telefonnummer 0 44 31 / 94 10 zu erreichen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+