Osterholz-Scharmbeck

1100 Euro für Garlstedter Tierschutz

Osterholz-Scharmbeck. Der Aktion „Pfandtastisch“ im Edeka-Markt des Walle-Centers im Bremer Westen war fantastischer Erfolg beschieden: Über 1100 Euro wurden für die ehrenamtliche Arbeit der Garlstedter Auffang- und Übergangsstation des Tierschutzvereins „Lucky DogHostel“ gespendet. Der Lebensmittel-Discounter hält in seinem Markt nicht nur eine prominent platzierte Hundefutter-Spendenbox parat, sondern unterstützt den Verein darüber hinaus auch dadurch, dass er tierliebe Kunden animiert, ihre Pfandbons zu spenden.
01.12.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Osterholz-Scharmbeck. Der Aktion „Pfandtastisch“ im Edeka-Markt des Walle-Centers im Bremer Westen war fantastischer Erfolg beschieden: Über 1100 Euro wurden für die ehrenamtliche Arbeit der Garlstedter Auffang- und Übergangsstation des Tierschutzvereins „Lucky DogHostel“ gespendet. Der Lebensmittel-Discounter hält in seinem Markt nicht nur eine prominent platzierte Hundefutter-Spendenbox parat, sondern unterstützt den Verein darüber hinaus auch dadurch, dass er tierliebe Kunden animiert, ihre Pfandbons zu spenden. Das Ergebnis der einjährigen Aktion war eine freudige Überraschung für den Vorsitzenden Holger Lindbüchl, der darauf verweist, dass die Tierschützer weder kommunale Förderungen in Anspruch nähmen, noch eine andersgeartete öffentliche Unterstützung genössen, sondern voll und ganz auf die Arbeit von Freiwilligen und Spenden angewiesen seien.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+