5099 Euro für neue Bad-Rutsche gesammelt

Hepstedt·Breddorf (ene). Rainer Buerfeind ist begeistert und überrascht: 5099 Euro kamen bei einer Spendensammlung für eine neue Wasserrutsche im Hepstedter Ummelbad zusammen, berichtet der Vorsitzende des Fördervereins des Schwimmbads. Mitglieder waren kürzlich in Hepstedt und Breddorf von Haus zu Haus gegangen und hatten um Geld gebeten. "Wir sind dankbar für die Großzügigkeit", sagt Buerfeind. Eine Person habe allein 2000 Euro gegeben. Der Förderverein sammelt übrigens weiter: für eine behindertengerechte Treppe im Schwimmbecken. Wer spenden möchte, kann sich an Buerfeind unter 04283/8869 oder 0179/5271160 wenden oder direkt bei der Sparkasse Rotenburg (BLZ 24151235) auf das Konto 26063479 überweisen.
02.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Hepstedt·Breddorf (ene). Rainer Buerfeind ist begeistert und überrascht: 5099 Euro kamen bei einer Spendensammlung für eine neue Wasserrutsche im Hepstedter Ummelbad zusammen, berichtet der Vorsitzende des Fördervereins des Schwimmbads. Mitglieder waren kürzlich in Hepstedt und Breddorf von Haus zu Haus gegangen und hatten um Geld gebeten. "Wir sind dankbar für die Großzügigkeit", sagt Buerfeind. Eine Person habe allein 2000 Euro gegeben. Der Förderverein sammelt übrigens weiter: für eine behindertengerechte Treppe im Schwimmbecken. Wer spenden möchte, kann sich an Buerfeind unter 04283/8869 oder 0179/5271160 wenden oder direkt bei der Sparkasse Rotenburg (BLZ 24151235) auf das Konto 26063479 überweisen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+