Strampeln für den Klimaschutz Jeder gefahrene Kilometer zählt

Der Landkreis Osterholz und seine Gemeinden beteiligen sich an der Aktion Stadtradeln. Jeder, der möchte, kann an dem Projekt teilnehmen.
26.05.2021, 21:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christiane Seeger

Grasberg. Radkilometer für den Klimaschutz sammeln – das  können innerhalb eines Zeitraums von drei Wochen alle Teilnehmer, die im Kreis Osterholz wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einen Verein besuchen. Die Aktion Stadtradeln startet am 21. Juni und endet am 11. Juli. Alle sieben Gemeinden im Landkreis machen mit. Die Registrierung auf der Internetseite www.stadtradeln.de/landkreis-osterholz ist bereits möglich. Auf der Seite sind die einzelnen Gemeinden hinterlegt. Alle, die sich für eine Kommune eintragen, radeln automatisch auch für den Landkreis Osterholz. Die gefahrenen Kilometer lassen sich online eintragen oder beim Fahren per App aufzeichnen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren