Allwetterbad Osterholz-Scharmbeck Allwetterbad erst Mitte August offen

Später als ursprünglich geplant öffnet das Allwetterbad Osterholz-Scharmbeck nach der Sanierung vermutlich erst Mitte August.
06.07.2017, 14:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Allwetterbad erst Mitte August offen
Von Antje Borstelmann

Landkreis Osterholz. Seit Monaten arbeiten die Handwerker an der Sanierung des Allwetterbads in Osterholz-Scharmbeck. „Bei solchen Baumaßnahmen weiß man trotz aller Untersuchungen leider nie ganz genau, was einen unter der Oberfläche erwartet“, erklärt Jürgen Möller, der Sprecher der Bäderbetriebe GmbH. „Trotz aller Bemühungen ist leider jetzt zu erkennen, dass die geplante Wiedereröffnung zum Ende der Sommerferien nicht zu halten ist. Wir setzen alles daran, dass Mitte August wieder alles tipptopp ist." Man habe zusätzliche Kräfte mobilisiert.

„Natürlich hatten die Architekten und Bauplaner einen Zeitpuffer mit eingeplant, aber durch den zusätzlichen erforderlichen Aufwand für die Erneuerung der Fliesen an den Beckenwänden und die anspruchsvolle Schienensanierung hat sich alles verzögert. Und diese lange Regenperiode führt jetzt auch noch dazu, dass wir das Hallendach für die erforderlichen Baumaßnahmen nicht ohne Weiteres auffahren können“, erklärt Möller.

Das seien für Schwimm- und Saunafans keine guten Nachrichten, weiß Bäderbetriebe-Sprecher Möller. „Aber es ist schon jetzt zu erkennen, dass das Bad wieder richtig schick wird.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+