Christvespern in den Kirchen Auch die Kleinen sind willkommen

Tarmstedt·Wilstedt·Kirchtimke. Viele Menschen versammeln sich am morgigen Heiligabend und an den Weihnachtstagen in den Kirchen in Tarmstedt, Wilstedt und Kirchtimke. Am 24. Dezember beginnt die Kinderchristvesper in Tarmstedt um 15.30 Uhr. Diakon Heino Meyer gestaltet mit dem Kirchenchor die Christvesper; Beginn: 17 Uhr. Der Nachtgottesdienst beginnt um 22 Uhr, geleitet wird er von Pastor Stephan Kottmeier und musikalisch begleitet vom Posaunenchor. In Wilstedt fängt am Heiligabend die Kinderchristvesper mit Krippenspiel um 16 Uhr an. Die Christvesper mit dem Posaunenchor beginnt um 18 Uhr und wird von Pastor Kottmeier gestaltet. Bereits um 14.30 Uhr beginnt Heiligabend in Kirchtimke die Christvesper mit Weihnachtsspiel für Kleinkinder und Kinder, um 16 Uhr die Christvesper für Kinder. Beide Vespern mit Weihnachtsspiel leitet Pastor Wolfgang Preibusch. Um 17.30 Uhr fängt in Kirchtimke die Christvesper an, die Pastorin Wiebke Ridderskamp zusammen mit dem Posaunenchor
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Tarmstedt·Wilstedt·Kirchtimke. Viele Menschen versammeln sich am morgigen Heiligabend und an den Weihnachtstagen in den Kirchen in Tarmstedt, Wilstedt und Kirchtimke. Am 24. Dezember beginnt die Kinderchristvesper in Tarmstedt um 15.30 Uhr. Diakon Heino Meyer gestaltet mit dem Kirchenchor die Christvesper; Beginn: 17 Uhr. Der Nachtgottesdienst beginnt um 22 Uhr, geleitet wird er von Pastor Stephan Kottmeier und musikalisch begleitet vom Posaunenchor. In Wilstedt fängt am Heiligabend die Kinderchristvesper mit Krippenspiel um 16 Uhr an. Die Christvesper mit dem Posaunenchor beginnt um 18 Uhr und wird von Pastor Kottmeier gestaltet. Bereits um 14.30 Uhr beginnt Heiligabend in Kirchtimke die Christvesper mit Weihnachtsspiel für Kleinkinder und Kinder, um 16 Uhr die Christvesper für Kinder. Beide Vespern mit Weihnachtsspiel leitet Pastor Wolfgang Preibusch. Um 17.30 Uhr fängt in Kirchtimke die Christvesper an, die Pastorin Wiebke Ridderskamp zusammen mit dem Posaunenchor

gestaltet.

Am ersten Weihnachtstag beginnen die Festgottesdienste in den drei Kirchengemeinden um 10 Uhr. In Tarmstedt leitet Pastor Kottmeier den Gottesdienst mit Abendmahl, in Wilstedt Diakon Meyer, und in Kirchtimke gestaltet ihn Pastor Preibusch zusammen mit dem Posaunenchor. Auch am zweiten Weihnachtstag fangen die Festgottesdienste in allen drei Gemeinden um 10 Uhr an. In Tarmstedt gestalten ihn Pastor i. R. Bergner und Pastor Preibusch, den Gottesdienst mit Abendmahl in Wilstedt leitet Pastor Kottmeier, in Kirchtimke Pastorin Wiebke Ridderskamp.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+