Schwerer Unfall in Beverstedt Auto gegen Baum: Junge Fahrerin tot

Beverstedt Erneut hat es in der Nacht zum Sonnabend im Landkreis Cuxhaven einen Baumunfall mit tödlichem Ausgang gegeben. Nach Auskunft der Polizei geriet gegen zwei Uhr der Kleinwagen einer 19-jährige Fahrerin auf der Wollingster Straße (L 128) in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin aus dem Raum Hagen habe versucht gegenzulenken. Der Wagen stellte sich quer, schleuderte über die Fahrbahn, geriet in den Seitenraum, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Straßenbaum. Die junge Frau wurde trotz angelegten Sicherheitsgurtes durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Harry Laube

Beverstedt Erneut hat es in der Nacht zum Sonnabend im Landkreis Cuxhaven einen Baumunfall mit tödlichem Ausgang gegeben. Nach Auskunft der Polizei geriet gegen zwei Uhr der Kleinwagen einer 19-jährige Fahrerin auf der Wollingster Straße (L 128) in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin aus dem Raum Hagen habe versucht gegenzulenken. Der Wagen stellte sich quer, schleuderte über die Fahrbahn, geriet in den Seitenraum, überschlug sich und prallte mit dem Dach gegen einen Straßenbaum. Die junge Frau wurde trotz angelegten Sicherheitsgurtes durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung bestehen nicht. Zur Bergung des Opfers waren 24 Feuerwehrkräfte, ein Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Sieben Polizeibeamte aus Schiffdorf und Osterholz waren zur Unfallaufnahme und für die Verkehrslenkungsmaßnahmen im Einsatz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+