SONDERSITZUNG Bebauungspläne auf der Agenda

Worpswede (msö). Die Gemeinde Worpswede lädt für Montag, 13. April, zu einer öffentlichen Sondersitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Infrastruktur ein.
07.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Schön

Die Gemeinde Worpswede lädt für Montag, 13. April, zu einer öffentlichen Sondersitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Infrastruktur ein. Beginn um 19 Uhr im Rathaus, Bauernreihe 1. Unter anderem sollen die Grundsatzberatungen über Bebauungspläne, die zwei Grundstücke in der Bergstraße betreffen, fortgesetzt werden. Beim Bebauungsplan „Hinter der Molkerei“ geht es um die Auswertung der Öffentlichkeitsbeteiligung. Außerdem ist vorgesehen, die Erschließungsplanung für das Baugebiet in ihren Grundzügen vorzustellen. Die Sitzungsunterbrechungen können von Bürgern genutzt werden, um Fragen an die Verwaltung und an die Ausschussmitglieder zu richten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+