Vier Freunde nehmen sich TV-Sendung zum Vorbild für einen eigenen Koch-'Contest' / Auftakt in Hambergen Das 'perfekte Dinner' á la OHZ

Landkreis Osterholz. In der Fernsehsendung 'Das perfekte Dinner' treffen sich fünf Menschen eine Woche lang jeden Abend und kochen abwechselnd füreinander. Gegen Ende des Abends werden Noten auf einer Skala von eins bis zehn für das 'Dinner' vergeben. Eins für miserabel, zehn für perfekt. Vier junge Männer aus dem Kreis Osterholz haben die Idee der Kochsendung aufgegriffen und selber einen 'Contest' unter dem Motto 'Das perfekte Dinner' ins Leben gerufen.
22.10.2010, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von marieke garbade

Landkreis Osterholz. In der Fernsehsendung 'Das perfekte Dinner' treffen sich fünf Menschen eine Woche lang jeden Abend und kochen abwechselnd füreinander. Gegen Ende des Abends werden Noten auf einer Skala von eins bis zehn für das 'Dinner' vergeben. Eins für miserabel, zehn für perfekt. Vier junge Männer aus dem Kreis Osterholz haben die Idee der Kochsendung aufgegriffen und selber einen 'Contest' unter dem Motto 'Das perfekte Dinner' ins Leben gerufen.

Christoph Wellbrock, Luca Jacobs und Paul Persdotter aus der Gemeinde Hambergen und Hansi Kückens aus dem Osterholz-Scharmbecker Ortsteil Scharmbeckstotel hatten via Internet den Starttermin auf den vergangenen Montag,18. Oktober, festgelegt. Wellbrock, der zur Zeit Zivildienst im Altenheim am Barkhof in Osterholz leistet, wurde auserwählt, als Erster den Kochlöffel schwingen zu dürfen.

Ob das nun Glück oder Pech war, darüber war er sich selbst nicht ganz sicher: 'Einerseits sind jetzt die Erwartungen noch nicht so hoch, anderseits hauen die am Anfang bestimmt noch nicht die dicken Punkte raus', munkelte der 20-Jährige.

Auf einer Menü-Karte konnten die Gäste erahnen, was auf sie zukommen sollte an diesem Auftaktabend des 'perfekten Dinners' á la OHZ. Wellbrock servierte als Vorspeise Bruschetta an frischem Ciabatta, danach als Hauptgang Pasta Frutti de Mar (Garnelen und Lachs an Tomatenweißweinsauce auf Fettuccine al Pamodore) sowie als Dessert Tiramisu.

Rezepte aus dem Internet

'Die Rezepte habe ich mir im Internet rausgesucht, da ich ja normalerweise nicht so der große Koch bin. Weil ich aber am liebsten Italienisch esse, habe ich den ganzen Abend vom Rotwein bis hin zur Nachspeise in italienischen Stil gehalten', erklärte Wellbrock seine Menüauswahl.

Und das gefiel den anderen drei Jungs: 'Ja es hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Obwohl ich nicht so ein Meeresfrüchtefreund bin, war ich von dem Hauptgang positiv überrascht', erzählte Paul Persdotter, der zurzeit eine Ausbildung als Bürokaufmann in Bremen macht. 'Am besten hat mir das Tiramisu geschmeckt', fügte Luca Jacobs hinzu, während er noch die letzten Reste von seinem Nachtisch verputzte.

Gegen Ende des Abends benoteten Wellbrocks Gäste seine Kochkünste, sowie das Ambiente und dessen Gastgeberqualitäten in einer Gesamtnote. Diese schrieb jeder ganz geheim auf ein Blatt Papier.

Zwar hatten die Bekochten manchen Scherz auf den Lippen, doch man konnte ihnen anmerken, dass sie es sich nicht leicht machten mit der Benotung und die Sache durchaus ernst nahmen.

Am kommenden Montag, 22. Oktober, ist Hansi Kückens an der Reihe, sich als Hobbykoch um seine Freunde zu bemühen: 'Genau weiß ich noch nicht, was ich kochen werde. Aber eins ist sicher: Es wird großartig', gab er mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Nach ihm wird Luca Jacobs, der in 'Fachkreisen' wegen seiner Leidenschaft fürs Essen als Favorit gehandelt wird, den Gastgeber spielen. Das Finale, inklusive Bekanntgabe des Siegers, wird im Hause Persdotter ausgetragen.

Über den Preis waren sich die vier Freunde, die sich aus ihrer Schulzeit am Gymnasium kennen, allerdings noch unschlüssig. Ein Kochbuch wurde als passend, jedoch zu spießig eingestuft. Eine Kiste Bier hingegen als unpassend, dafür aber nicht spießig. Wahrscheinlich werden sich die Hobbyköche am Ende auf irgendetwas dazwischen einigen - oder auf beides: eine Kiste Bier mit einem Kochbuch. Schließlich könnte der Sieger des 'perfekten Dinners OHZ' noch einmal seine Freunde zu einem Essen inklusive eines Bierchens einladen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+