Fast 100 Kinder kamen zum Weihnachtsbasteln nach Ihlpohl

Ihlpohl. Fast 100 Kinder fanden sich ausgerüstet mit Schere, Klebstoff und Stiften in der Grundschule Ihlpohl ein, um am traditionellen Weihnachtsbasteln teilzunehmen. Wie Birgit Häger vom Förderverein erzählte, organisieren Schule, Kita und Arbeiterwohlfahrt diese Veranstaltung, damit die künftigen Schulanfänger ihre Schule kennen lernen können.
04.12.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ilse Okken

Ihlpohl. Fast 100 Kinder fanden sich ausgerüstet mit Schere, Klebstoff und Stiften in der Grundschule Ihlpohl ein, um am traditionellen Weihnachtsbasteln teilzunehmen. Wie Birgit Häger vom Förderverein erzählte, organisieren Schule, Kita und Arbeiterwohlfahrt diese Veranstaltung, damit die künftigen Schulanfänger ihre Schule kennen lernen können.

An großen Tischen im Foyer schnitten die Kinder aus, kopierten Schablonen, klebten, zupften und malten gemeinsam. "Je genauer du faltest, umso schöner wird es", so eine Mutter zu dem kleinen Jungen, der unter ihrer Anleitung aus Hexentreppen und Holzkugeln die Heiligen Drei Könige fertigte. Wäscheklammern waren beliebtes Bastelmaterial. Einige verwandelten sie mit Hilfe kleiner roter Filzmützen in Geschenkclips, andere klebten daraus Teelichthalter zusammen. Aus gelbem und rotem Filz entstanden Taschensternchen. Nikoläuse und goldene Engel aus Tonkarton wurden für die weihnachtliche Tischdekoration vorbereitet. Im Werkraum sah es aus wie in der Werkstatt der Weihnachtswichtel. Die Kinder sägten, schliffen und tuschten fleißig.

Süßer Plätzchenduft zog die Jungen und Mädchen in die Backstube, wo Teigrollen, Förmchen und Backpinsel zum Einsatz kamen. Helfende Mütter schoben die mit bunt verzierten Plätzchen belegten Bleche in den Ofen und verteilten das warme Gebäck hinterher an die kleinen Gäste.

Auch viele Eltern nutzten gern die Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+