Dorferneuerung Hambergen-Nord

Weitere Ideen gesucht

Axstedt, Holste und Lübberstedt sind in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen worden. Erste Ideen und Akteure für die Arbeitskreise gibt es schon.
28.06.2021, 17:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weitere Ideen gesucht
Von Peter von Döllen

Axstedt/Holste/Lübberstedt. Die drei Gemeinden Axstedt, Holste und Lübberstedt sind in die Dorferneuerung gestartet. Die Auftaktveranstaltungen waren gut besucht. Im Anschluss sind 180 ausgefüllte Fragebögen mit verschiedenen Anregungen von den Bürgerinnen und Bürgern eingegangen. Zudem wollen bis jetzt 40 Bürger in den Arbeitskreisen mitarbeiten. Die Bürgermeister sind sich allerdings einig: Da geht noch mehr.

Sie freuen sich daher auf weitere Anregungen durch die Fragebogenaktion und auf weitere Interessierte für die Mitwirkung in den Arbeitskreisen. Jeder dort Mitmachende erhält ein T-Shirt, das zur Identifikation mit der Dorfregion beitragen soll. Je mehr Interessierte sich finden lassen, desto breiter und ausgewogener können die Handlungsfelder unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger der drei Gemeinden bearbeitet werden, erinnern die Bürgermeister.

Der Fragebogen kann unter www.hambergen.de/DE_Hambergen_Nord als pdf-Datei heruntergeladen werden. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, online an der Befragung unter www.surveymonkey.de/r/DE_Hambergen_Nord teilzunehmen. Die Umfrage zur Dorferneuerung läuft bis zum 30. Juni. Anschließend werden alle Fragebögen ausgewertet.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+