TV Axstedt

Neuzugänge Nummer fünf und sechs

Der TV Axstedt treibt die Planungen für die kommende Saison weiter voran. Mit Maximilian Beyer und Felix Haltermann hat sich der Klub zudem stark verjüngt.
16.04.2021, 13:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken
Neuzugänge Nummer fünf und sechs

Freut sich über die Zugänge fünf und sechs: Andreas Preßel.

Jens Pillnick

Axstedt. Der TV Axstedt stellt seinen Spielerkader noch breiter auf. Der Verein aus der 2. Fußball-Kreisklasse Osterholz hat die Neuzugänge Nummer fünf und sechs an Land gezogen. Maximilian Beyer (17 Jahre) und Felix Haltermann (18) meldeten sich bei der Mannschaft von Trainer Andreas Preßel an. Beyer lief zuletzt für den FC Hambergen auf. Haltermann kommt vom TSV Meyenburg. „Wir wollen so langsam den Generationswechsel einleiten“, freut sich Übungsleiter Preßel über die Verpflichtung weiterer junger Spieler.

Der TV Axstedt verfügt damit aktuell über einen Kader mit 23 Akteuren. Die Grün-Schwarzen sehen sich damit gewappnet, Ausfälle kompensieren zu können. In der abgebrochenen Saison 2020/21 warfen Verletzungen den Klub bis auf den elften Tabellenplatz unter zwölf Teams der 2. Kreisklasse Osterholz zurück.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+