Booster-Aktion 300 Impfungen an zwei Tagen im Grasberger Feuerwehrhaus

Damit es vorangeht mit den Impfungen hat sich die Grasberger Verwaltung eine Booster-Aktion für ihre Mitarbeiter sowie die örtlichen Feuerwehrleute ausgedacht. Dabei kamen mehr Menschen zum Zug als geplant.
16.12.2021, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
300 Impfungen an zwei Tagen im Grasberger Feuerwehrhaus
Von André Fesser

Grasberg. Wenn die Grasberger Feuerwehrleute ihre Fahrzeuge aus der Garage holen, muss das nicht bedeuten, dass es irgendwo brennt. Es könnte auch sein, dass das Feuerwehrhaus am Wiesendamm für andere Zwecke benötigt wird. So zumindest war es an diesem Mittwoch und Donnerstag: Das Feuerwehrhaus diente als Impfstation – rund 300 Menschen haben dort an zwei Vormittagen eine Auffrischungsimpfung erhalten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren