Baustellen in Grasberg und Worpswede Bürgerbus pausiert für eine Woche

Wegen Baustellen in Grasberg und Worpswede stellt der Bürgerbus-Verein in der kommenden Woche seinen Betrieb ein.
23.10.2021, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Grasberg/Worpswede. Der Bürgerbus fährt in der kommenden Woche nicht. Der Verein stellt den Betrieb seiner Linie 612 wegen Straßenarbeiten in Grasberg und Worpswede vom 25. bis 31. Oktober ein. Durch die Umleitungen sei es nicht möglich, die Fahrzeiten auf den Strecken kundengerecht einzuhalten, bedauert Wolfgang Voßgröne, zweiter Vorsitzender des Bürgerbusvereins Grasberg-Worpswede. Ein Großteil der Haltestellen könnte nicht angefahren werden.

Ab dem 1. November will der Verein den Betrieb für die Linie 612 wieder aufnehmen. Wegen Bauarbeiten am Hörenberg in Worpswede müssten die Fahrgäste aber auch dann noch mit Einschränkungen durch Umleitungen rechnen. Die Haltestellen Hörenberg und Hemberg könnten nicht bedient werden. Weitere Auskünfte gibt der erste Vorsitzende Harald Zielinski unter der Rufnummer 04208/ 16 29 und sein Vertreter Wolfgang Voßgröne unter der Nummer 04208/ 35 30 sowie unter E-Mail an bb-grasberg@gmx.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+