Grasberger Kirche Neue Fenster für den Turm

Der Grasberger Kirchturm steht ohne Fenster da. Die morschen und verwitterten Holzelemente werden zurzeit saniert. Der Schaden war durch Zufall entdeckt worden.
19.07.2022, 20:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neue Fenster für den Turm
Von Sandra Bischoff

Grasberg. Ein bisschen nackt sieht er aus, der Grasberger Kirchturm ohne seine grauen Fenster, auch  wenn das bis zur Dachtraufe hinaufreichende Baugerüst den Blick etwas versperrt. Seit Pfingsten sind Bauarbeiter am Werk, um die Fenster des rund 30 Meter hohen Kirchturms zu sanieren. In knapp zwei Wochen, so hofft Claus Peter Oehlmann, sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren