Edeka-Umzug in Grasberg Sorge um bisherigen Marktstandort

Grasberg wird wohl einen neuen Edeka-Markt bekommen. Für Diskussionen sorgt aber die Zukunft des bisherigen Standorts an der Speckmannstraße. Skeptiker befürchten, dass das Objekt lange leerstehen könnte.
21.07.2021, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sorge um bisherigen Marktstandort
Von André Fesser

Grasberg. Es wird noch Jahre dauern, bis der Edeka-Markt in Grasberg von der einen Seite des Kreisels auf die andere umzieht. Der Standortwechsel ist nun aber ein Stück näher gerückt. Der Gemeinderat billigte am Dienstagabend einstimmig das sogenannte Einzelhandelskonzept und legte zugleich die Maximalgröße von 2500 Quadratmetern plus Backshop für den neuen Edeka-Markt fest.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren