Speckmannstraße in Grasberg Eigentümer will leer stehenden Verbrauchermarkt abreißen

Der leer stehende Verbrauchermarkt an der Speckmannstraße in Grasberg soll abgerissen werden. Der Eigentümer kündigte an, dort Wohnungen bauen zu wollen.
17.07.2021, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Eigentümer will leer stehenden Verbrauchermarkt abreißen
Von André Fesser

Grasberg. Seit Jahren schon fragen sich die Menschen in Grasberg, was denn bloß aus dem leer stehenden Geschäftshaus in der Speckmannstraße werden soll. 2016 hatte ein dort angesiedelter Niedrigpreismarkt der Edeka-Gruppe nach rund zehn Jahren seine Tore geschlossen, die Immobilie gleich gegenüber des Grasberger Hofs galt im Ort seitdem als Problemfall. Nun hat mit Claus Meyer ein Vertreter des Eigentümers, der Schausberger-Gruppe, offenbart, dass es konkrete Pläne gibt, das Areal zu entwickeln. Das Gebäude soll abgerissen werden und neuen Wohnungen weichen. Und das schon bald.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren